Hintergrundbild Presse

Presse

 

Landesponyturnier 2018 in Bad Segeberg

 

Wir sind zum zweiten Mal Landesmeister. Nach 2012 ist 2018 DAS Jahr für unsere Ponymannschaft.

 

SZ 260918

Segeberger Zeitung 26.09.2018

 

LPT2018 AbtWK

 

... und noch ein paar Decken für den Sieger der Mannschaftsaufgabe

 

HA 25092018

Hamburger Abendblatt 25.09.18

 

 

SZ 180918

Segeberger Zeitung 18.09.18

 

Norderstedter Dominanz
69. Kreisturnier: Garstedt-Ochsenzoll gewinnt mit allen Abteilungen
 

Bad Segeberg. Am Ende waren es die Dressurergebnisse, die bei der 69. Auflage des Kreisturniers des Reiterbundes Segeberg-Neumünster im Wettkampf der Reit- und Fahrvereine eine kleine Sensation verhinderten. Nicht die noch völlig unbekannte RSG Hof Hohenberg aus Daldorf, sondern der Garstedt-Ochsenzoller Reit- und Fahrverein ging aus dem kombinierten Wettbewerb aus Gelände-, Dressur- und Springreiten sowie einer Mannschaftsdressur als Sieger hervor. Stolz nahmen Reitlehrerin Britta König sowie Kristina Kaste (mit Adonis), Vanessa Fleischer (Samum), Petra Stepputat (Hof Schretstakens Limited) und Lisa Marie Nagler (Charming Willi) die Standarte des Kreismeisters entgegen. Es sollte nicht der einzige Titel sein, der nach Norderstedt ging.

Wiebke Schmidt, Mareike Lundius, Christin Schulz und Natascha Feld bildeten unter Reitlehrerin Gabriele Schmücker-Feld die Mannschaft der RSG Hof Hohenberg, die noch auf dem Weg zur Eintragung bei den Verbänden ist. Da dem aber nichts im Wege stehen dürfte, erlaubten Landes- und Kreisverband der Reiter den Daldorferinnen, im Abteilungswettkampf unter ihrem zukünftigen Namen zu starten. Im Einzel war dies noch nicht der Fall, deshalb hatte sich das Quartett, ebenso wie Dorthea Feld, nach Weggang vom RV Rickling der RSG Schmalensee angeschlossen. „Wir sind mit unserem Abschneiden sehr zufrieden“, strahlte Gabriele Schmücker-Feld. „Wir waren dicht dran am Erfolg und freuen uns auf den Start beim Landesturnier im September. Bis dahin werden wir fleißig trainieren!“

Auch die Junioren- und die Pony-Reitabteilung des Garstedt-Ochsenzoller RuFV triumphierten in ihren Wettbewerben. Insgesamt heimste der Verein sieben Titel ein. Die PSG Hof Nordpol kam zu zwei Goldmedaillen, zwei weitere gingen an den Voltigier- und Reitverein Norderstedt.

Etwas weniger erfolgreich als gewohnt schnitten andere ab. Hauke Kaack holte im Springen der Klasse M im Sattel von Conte Cassina den einzigen Kreismeistertitel für den RuFV Neuengörs. Marie Dittmann und Delphia (Reiter) und Stine Hennig mit Hennis Roochetti (Junge Reiter) waren in der A-Dressur für den RuFV Bad Segeberg erfolgreich. Erwartungsgemäß gingen die Dressurtitel der Klasse M (Katrin Stolz und Proud Raffaelo) und L (Silke Zeuner mit Fürst William) an die in dieser Disziplin sehr starke RG Hof Barkholz aus Kayhude.

Zufriedenheit herrschte bei Frauke Luckmann. Die Vorsitzende des Reiterbundes freute sich über 1 300 Nennungen von 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern: „Und da sind die Voltigierer und Breitensportler noch gar nicht eingerechnet.“

Nur für die Fahrsportler war aufgrund der großen Felder kein Platz – ihre Titelkämpfe hatten sie bereits am Reiter- und Fahrertag des RuFV Bad Segeberg ausgetragen, der beim Kreisturnier als „Hausverein“ wieder viel Arbeit zu leisten hatte. „Etwa 50 Personen besetzen rund 120 Posten, die zur Durchführung des Kreisturniers benötigt werden. Auch andere Vereine haben Personal abgestellt“, verriet Frauke Luckmann, die insgesamt 4 758 Mitglieder in 42 Vereinen und 60 angeschlossenen Betrieben führt.

Segeberger Zeitung 21.06.18

 

Vielseitigkeits-Kreismeisterin: Vanessa Fleischer. ©

Die Meister des 69. Kreisturniers, der Pferdeleistungsschau des Reiterbundes Segeberg-Neumünster, ermittelt auf dem Landesturnierplatz und der Geländefläche am Ihlwald in Bad Segeberg.

 

Springen

Klasse M
Hauuke Kaack (RuFV Neuengörs) auf Conte Cassiana

Klasse L
Anna Portugall (PSG Hof Nordpol) Cascando

Klasse A
Reiter

Hauke Rudolph (PSG Hof Nordpol) Little Smile

Junge Reiter
Jonna Holtmann (Garstedt-Ochsenzoller RuFV) Coda

Junioren (Pferde)
Fenja Fuhlendorf (RuFV Struvenhütten) Lioness

Junioren (Ponys)
Cara Gelahr (Garstedt-Ochs. RuFV) Kalotta

Dressur

Klasse M
Katrin Stolz (RG Hof Barkholz) Proud Raffaelo

Klasse L
Reiter

Silke Zeuner (RG Hof Barkholz) Fürst William

Junioren / Junge Reiter

Frederike Bauer (Garstedt-Ochsenzoller RuFV) Luna

Klasse A
Reiter

Marie Dittmann (RuFV Bad Segeberg) Delphia

Junge Reiter
Stine Hennig (RuFV Bad Segeberg) Hennis Roochetti

Junioren (Pferde)
Henrike Pohlmeyer (PSG Heidmühlen) Kara

Junioren (Ponys)
Sophie Henke (RuFV Kisdorf/Henst.-Ulzb.) DMC DeLorean

Vielseitigkeit

Vanessa Fleischer (Garstedt-Ochsenzoller RuFV) Samum

Abteilungswettkämpfe

Reiter
Garstedt-Ochsenzoller RuFV (Reitlehrerin: Britta König)

Junioren
Garstedt-Ochsenzoller RuFV (RL Britta König)

Ponys
Garstedt-Ochsenzoller RuFV (Britta König)

Voltigieren

Gruppen

Voltigier- und Reitverein Norderstedt (LF: Helen Geiger) Captain Morgan

Einzel

Ada Klenner (VuRV Norderstedt; Martin Rix) Dream

Mehr Ergebnisse: www.mervestelle.de

Segeberger Zeitung 19.06.18

 

Norderstedt vorn beim Kreisturnier

Bad Segeberg. Beim Garstedt-Ochsenzoller Reit- und Fahrverein herrschte gestern Feierlaune: Alle Siege in den drei Abteilungswettkämpfen des 69. Kreisturniers des Reiterbundes Segeberg-Neumünster gingen an den Verein aus Norderstedt. Auch im Springreiten und Voltigieren trumpften Vereine aus Norderstedt mächtig auf. Insgesamt kämpften 900 Teilnehmer um Titel. Welche an wen vergeben wurden, berichten wir morgen in dieser Zeitung.

Segeberger Zeitung 18.06.18

 

 

Garstedt-Cup 2018

 

Hamburger Abendblatt 23.03.2018

Hamburger Abendblatt 23.03.2018

 

 

Landesturnier Bad Segeberg 2017

 

HA 26092017 1024x649

Hamburger Abendblatt 26.09.2017



Kaste LM2017 
Segeberger Zeitung 23.09.2017


SZ 260917

Segeberger Zeitung 25.09.2017

 

Landesponyturnier 2017 in Bad Segeberg
Segeberger Zeitung v. 13.09.17

 

SZ 13092017 LPT2017

 

Garstedter erfolgreich auf der Kreismeisterschaft 2017
Hamburger Abendblatt v. 04.07.17

 

 

GarstedtCup - eine Turnierserie wird größer
Hamburger Abendblatt v.08.03.17

 GarstedtCup